Baby-TV bei Lotti

Am heutigen Nachmittag hatten wir einen aufregenden Termin, die Kinder fieberten schon lange daraufhin. Wir haben Lotti bei dem Tierarzt unseres Vertrauens einer Röntgenkontrolle unterzogen. Dies Kann man kurz vor der Geburt machen, damit man weiß wie viele Welpen wirklich im Bauch stecken. So können wir bei der Geburt ganz entspannt bleiben, auch wenn es mal länger dauert und wissen auch, wenn alle Welpen geboren sind. Kennt man keine Zahl, weiß man nie, ob die Geburt gut verläuft. Ist der Abstand zwischen den geborenen Welpen schon sehr groß, muss man handeln.

Im letzten Jahr haben wir auf dem Röntgenbild 8 Welpen gezählt, am Ende waren es 7 Stück.

Lotti befindet sich heute am 55. Tag ihrer Trächtigkeit. Die Geburt erwarten wir am Wochenende.