Wir hatten Besuch

Am vergangenen Wochenende besuchte uns „der dicke Otto“, wie wir ihn immer nannten. Die Familie fährt oft bei uns vorbei und nutzten die Ferien um einmal vorbei zu schauen. Die Freude war wirklich groß und die Hunde konnten zusammen toben. Nach dem anfänglichen klären der hofeigenen Ordnung durch Chefin Lotti, wurde getobt was das Zeug hält. Nach etwa einer Stunde mit netten Gesprächen und Erfahrungsberichten der Familie, fielen alle 3 Hunde um und genossen den restlichen Sonntag.

Familie Uecker mit ihren Doodles
Kleines Familientreffen am Sonntag – Otto besuchte Mama und Tante

Otto ist für uns ein ganz besonderer Hund. Er war der schwerste Welpe, in komplett creme. In der Natur liegt es ja des Menschen, die dicken Babys sind besonders süß. Heute mit fast 5 Monaten ist er genauso groß wie seine Mutter, fast genauso schwer. Er wird also definitiv ein kleiner Standard oder großer Mediumdoodle. Es setzt sich einfach der Golden Retriever durch.

Unsere Doodle Welpen
Otto als Welpe, wenige Tage alt

Doodle Welpe beim Schlafen
Es hatte seinen Grund, warum wir immer „der Dicke“ gesagt haben

Wir müssen aber ehrlich zugeben, dass man nicht zu jedem Schützling die gleiche Bindung hat. Otto war immer unser Herzenshund und wird es bleiben. Er ist für den „Markt“ nicht der beliebteste in der Farbe, aber für ich trotz allem der allerbeste Hund. Ich erzähle gern die Geschichte, dass mein sehr norddeutsch unterkühlter Ehegatte am Tag des Auszugs nochmal seine Arbeit unterbrach, runterkam um sich persönlich von Otto zu verabschieden. Das tat er bei keinem der Welpen. Und morgens am Frühstückstisch und täglicher Besprechung sagte er. „Um Otto ist es so schade, das war der perfekte Hund.“.

Otto kurz vor seinem Auszug, mit ungefähr 7 Wochen
Otto kurz vor seinem Auszug, mit ungefähr 7 Wochen
Tobias mit Lotti und Tochter
Er ist seiner Mutti schon sehr ähnlich, aber das Fell ist viel weicher uns kuscheliger, eher als wavy einzustufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.